Entlackung einer Schindelholzfassade

Bei diesem wunderschönen Bauernhaus hatten wir den Auftrag, die sehr dunkel und düster wirkende Fassade zu strahlen, das heisst die Lasur abzutragen. Für den Architekten wie für den Kunden kam wegen der Verwinkelungen unter den Vordächern das traditionelle Bürsten nicht in Frage. Ebenso wollte man wegen den Strahlmittelemissionen nicht auf das herkömmliche Sandstrahlen zurück greifen. Wir haben diese Fassade nun trockeneisgestrahlt, das Ergebnis kann sich sehen lassen, sehr zur Freude der Bauherrschaft.