Trockeneisstrahlen

So funktioniert das umwelt- und materialschonende Verfahren zur effizienten Reinigung von Oberflächen aller Art.

Der Reinigungsprozess des Trockeneisstrahlens besteht aus drei Effekten:

Thermischer Schock

Durch die niedrige Temperatur der verwendeten CO2 Pellets (-78.5 Grad) wird die Verschmutzung spröde und löst sich von der Oberfläche.

Kinetische Kraft

Die Aufprallkraft der Pellets attakiert die Verunreinigungen mechanisch. Dieser Vorgang wird durch die Druckluftstärke (bar) und das Druckluftvolumen (m3/min) gesteuert.

Sublimierung

Wenn die Pellets auf die Oberfläche treffen, gehen sie vom festen in den gasförmigen Zustand über. Dabei vergrössert sich das Volumen der Pellets um das 700-fache, wodurch die Verschmutzungen endgültig abgesprengt werden.

Nachricht

5 + 1 =

Blog Impressionen

Silikathaltige Farbe entfernen

Trockeneis-Strahlen befreit Putze von schädlichen Farben.

Reinigung durch Trockeneis-Strahlen

Wasser- und Sandstrahlen können in einigen Situationen zu ungewollter Befeuchtung oder zu Staubemissionen führen.

Graffiti-Entfernung mit Trockeneis-Strahlen

Trockeneis bringt versprayte Fassaden wieder zum Strahlen …

Innenräume und Täfer aufhellen

Sparen Sie sich durch die Anwendung von Trockeneisstrahlen den baulichen Ersatz Ihres Täfers und Gebälkes.

Dachstockreinigung

Die Trockeneisstrahltechnik ermöglichte es uns, die Voraussetzungen für ein Bauprojekt der besonderen Art zu schaffen.

Schonend

Trockeneisreinigung funktioniert ohne Wasser. Deshalb eignet sich dieses Reinigungsverfahren hervorragend, um Motoren und Anlagen zu reinigen. Die Pellets verwandeln sich beim Auftreffen auf die Oberfläche in Gas und hinterlassen keinerlei Rückstände.

Umweltfreundlich

Die Trockeneisreinigung verzichtet nicht nur auf Wasser, sondern auch auf Chemikalien. Die Umgebung bleibt so trocken und frei von Schadstoffen. Das verwendete Trockeneis ist weder brennbar noch leitend, dafür geschmack- und geruchlos.

Sicher

Dank Trockeneisreinigung können Maschinen sogar im laufenden Betrieb gereinigt und gewartet werden, weil Trockeneis nicht leitet. Zudem ist Trockeneis lebensmittelecht und somit in nahezu jedem Unternehmen ohne Probleme einsetzbar.